Waldpädagogikforum

In einigen Bundesländern haben sich Foren und Arbeitskreise gebildet, die den Austausch von Waldpädagoginnen und Waldpädagogen untereinander fördern möchten und z.B. Fortbilduns- und Fachveranstaltungen anbieten.

Waldpädagogisches Forum NRW

Das Waldpädagogische Forum NRW ist ein für jedermann offener Arbeitskreis. Angesprochen sind all jene, die in NRW an Fragen, Inhalten und Methoden der Waldpädagogik interessiert sind und auf Kontakte, Erfahrungsaustausch, Fort- und Weiterbildung Wert legen. Ein besonderer „Beitritt“ ist nicht erfolrderlich. Ein Mitgliedsbeitrag wird nicht erhoben. Gegebenenfalls fallen für einzelne Veranstaltungen Teilnahmebeiträge zur Kostendeckung an.

Ziele des Waldpädagogischen Forums NRW sind unter anderem: Erweiterung der Bildungsangebote, theoretischer und praktischer Erfahrungsaustausch, Bildung und Förderung lokaler/regionaler Netzwerke, Erarbeitung von Inhalten zur Aus- und Fortbildung und Qualitätssicherung. Mehr…

Nationales Waldpädagogikforum

Die Schaffung eines Nationalen Waldpädagogikforums ist eine Initiative der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) und des Bund Deutscher Forstleute (BDF).

Ziel des Forums ist es, alle in der Waldpädagogik Aktiven besser zu vernetzen und in der Waldpädagogik Impulse zur Weiterentwicklung zu setzen. Die Gründung wird im Herbst 2012 erfolgen.